News

Symphonisches Schrammelquintett Wien

Einladung zum nächsten Konzert

Einladung zum nächsten Konzert
Sonntag, 24. Juni 2018, - 18.30 Uhr

Wir würden uns freuen, Sie zu unserem 64. Konzert begrüßen zu dürfen!

Wiener Konzerthaus-Mozartsaal
Lothringerstraße 22 A-1030 Wien
  Karten: Tel.: (0043-1)-242002-Kassa

Das Konzert steht unter dem Motto:
„Wie der Schnabel g'wachsen is'“

Vorschau
Liebe Schrammelfreunde!

Und wieder wird ein "Schrammel-Familientreffen" stattfinden. Heute Abend werden wir viel über unsere verlorengehende Sprache hören. Natürlich immer mit Selbstkritik und dem nötigen Humor. Entsprechend dieser Mentalität werden auch die Musikstücke, die Tieren gewidmet sind, oder auch Kritikern der damaligen Zeit gar nicht, oder auch besonders zugesagt haben erklingen. Besonders werden Komponisten, wie Josef Lanner, Johann Strauss, Philipp Fahrbach, Johann Schmalhofer und natürlich Johann und Josef Schrammel unsere Musikfreunde erfreuen.

Ihr Beitrag zum Erfolg ist natürlich möglich :
Bringen Sie gute Laune und Ihre Freunde mit.
Darüber freut sich das „Symphonische Schrammelquintett Wien“

Nächste Konzerte: Sonntag, 7. Oktober 2018 – "Des is' a Red'".
Donnerstag, 22. November 2018 – "Alte Weana"


Symphonisches Schrammelquintett Wien

Einladung zum nächsten Konzert

Einladung zum nächsten Konzert
Freitag, 23. März 2018, - 18.30 Uhr

Wir würden uns freuen, Sie zu unserem 63. Konzert begrüßen zu dürfen!

Wiener Konzerthaus-Mozartsaal
Lothringerstraße 22 A-1030 Wien
  Karten: Tel.: (0043-1)-242002-Kassa

Das Konzert steht unter dem Motto:
„Weana Gmüath“

Vorschau
Liebe Schrammelfreunde!

Mit dem Marsch: „Das geht in's Gmüath“ werden wir diesen Abend gemäß dem Motto dieses Konzerts beginnen. Ensprechend dessen wird der „Frühling an Pauline“ uns zum Heurigen führen, walzend zum Fiakerball und mit „Freiwilligem Humor“ zum Wäschermädelball.

„Heut san ma fidel“ heißt es dann, wenn wir von den Genossenschaftsbällen erfahren, die uns „allweil leger“ vom lieben Augustin zum „Wiener Typenmarsch“ führen.
Mit „Weinbeisser“ wird dann über den Weinbau des alten Wien erzählt, wobei so richtig „Weanarisch“ der Pfaff vom Kahlenberg die Wiener mit „Leichtes Blut“ überrumpelte.
Aber auch andere Komponisten haben in Döbling „Bekannte Tanzweisen“ komponiert, wie, Johann Strauss, Pepi Wichert, Robert Kemeta, Josef Mikulas und natürlich Johann und Josef Schrammel.

Den Abend sehr wienerisch ausklingen lassen wir, wenn unser Rudi Malat ein Lied zum Nachdenken singen wird.
Ihr Beitrag zum Erfolg ist natürlich möglich :
Bringen Sie gute Laune und Ihre Freunde mit.
Darüber freut sich das „Symphonische Schrammelquintett Wien“

Nächstes Konzert: Sonntag, 24. Juni 2018
Motto: „Wie der Schnabel g'wachsen is“


Symphonisches Schrammelquintett Wien

Einladung zum nächsten Konzert

Einladung zum nächsten Konzert
Donnerstag, 26. Oktober 2017 - 18.30 Uhr

Wir würden uns freuen, Sie zu unserem 61. Konzert begrüßen zu dürfen!

Wiener Konzerthaus-Mozartsaal
Lothringerstraße 22 A-1030 Wien
  Karten: Tel.: (0043-1)-242002-Kassa

Das Konzert steht unter dem Motto:
„Rund um Wien“

Liebe Schrammelfreunde!

Immerhin ist es bereits die 19. Abo-Serie im Konzerthaus, davon die 16. Runde im Mozartsaal, die wir mit unseren Schrammelfreunden verbringen und uns dieser einmaligen Tradition, wienerischer Klänge widmen.

Es ist uns eine Freude, dieses Mal eine neue CD vorzustellen.
Die "Heinrich Strecker" Gesellschaft hat uns dabei unterstützt.
Viele bekannte Wienerlieder hat Heinrich Strecker geschrieben. Wenige wissen, daß sie aus seiner Feder stammen. Daher war es uns eine Freude, mit dem bekannten Sängerduo:

Alexandra Reinprecht und Michael Havlicek

Heinrich Strecker Lieder aufzunehmen. Entsprechende Geschichten aus dem Leben von Heinrich Strecker haben wir gefunden, so daß der Abend sicher wieder sehr interessant wird. Darüber hinaus hören Sie nach der Pause lustige Geschichten, die ich mit Willy Krause, der Klarinettist seinerzeit mit den Philharmonia Schrammeln erlebt habe. Da diese Erzählungen mit dazu passende, feinste Musikstücke aus dieser Zeit serviert werden wird es garantiert wieder ein amüsanter Abend.
Ihr Beitrag zum Erfolg ist natürlich möglich: Bringen Sie gute Laune und Ihre Freunde mit. Darüber freut sich das "Symphonische Schrammelquintett Wien".

Und noch eine kleine Bitte: Falls sie es ermöglichen können, schreiben sie ihre Meinung, Musikwünsche,oder Vorschläge auf. Bringen sie dies unserem Roserl, oder den Hauspersonal oder schreiben sie uns per Mail. Adressen sind im Anschluss.

Nächstes Konzert: am, Dienstag, 13. Februar 2017
Motto: „Wiener Melange“.


Symphonisches Schrammelquintett Wien

Einladung zum nächsten Konzert

Einladung zum nächsten Konzert
Donnerstag, 14. Mai 2017 - 18.30 Uhr

Wir würden uns freuen, Sie zu unserem Jubiläumskonzert 60. im Mozartsaal begrüßen zu dürfen!

Wiener Konzerthaus-Mozartsaal
Lothringerstraße 22 A-1030 Wien
  Karten: Tel.: (0043-1)-242002-Kassa

Das Konzert steht unter dem Motto:
„Wien im Mai“

Unser Stargast wird für Sie dudln
Symphonisches Schrammelquintett Wien
Tini Kainrath

Liebe Schrammelfreunde!

Es ist uns eine besondere Freude, bereits die 18. Abo-Serie im Konzerthaus, davon die 15. Runde im Mozartsaal, mit unseren Schrammelfreunden abzuschließen und uns dieser einmaligen Tradition wienerischer Klänge zu widmen. Das Motto des heutigen Abends betitelt sich „Wien im Mai“. An diesem Abend werden verschiedene Dudlerinnen aus der Schrammelzeit erwähnt. Und doch gibt es heute ebenbürdige Vertreterinnen dieser typischen Wiener Singkunst. Wir haben uns die wahrscheinlich beste Dudlerin der heutigen Zeit für Sie ausgewählt und eingeladen. Und Sie hat mit großer Freude zugesagt: TINI KAINRATH Natürlich wird auch heute Abend wieder gezeigt, wie die Wiener Musik der "Schrammeln", "Strauss" und Andere die Wiener berührt und ihre Wirkung bis heute nicht verfehlt. Und daher wird es mit Sicherheit wieder sehr gemütlich.

Bitte vergessen Sie nicht, mehr Zeit einzuplanen, da wir anschließend im Foyer gemeinsam heurigenmäßig weiterfeiern, wobei ein besonderes DUO (Knopfharmonika und Kontragitarre) zur Unterhaltung beitragen wird. Lassen Sie sich überraschen. Ihr Beitrag zum Erfolg ist natürlich möglich : Bringen Sie gute Laune und Ihre Freunde mit. Darüber freut sich das "Symphonische Schrammelquintett Wien"

Nächstes Konzert: am, Donnerstag, 26. Oktober 2017
Motto: „Rund um Wien, der grünen Insel“. Erinnerung an Willy Krause (Klarinettist der seinerzeitigen Philharmonia Schrammeln).


Symphonisches Schrammelquintett Wien

Einladung zum nächsten Konzert

Einladung zum nächsten Konzert
Donnerstag, 8. Dezember 2016 - 18.30 Uhr

Wir würden uns freuen, Sie zu unserem 58. Konzert begrüßen zu dürfen!

Wiener Konzerthaus-Mozartsaal
Lothringerstraße 22 A-1030 Wien
  Karten: Tel.: (0043-1)-242002-Kassa

Das Konzert steht unter dem Motto:
„Beim Heurigen“

Liebe Schrammelfreunde!

Es ist uns eine besondere Freude, bereits die 18. Abo-Serie im Konzerthaus, davon die 15. Runde im Mozartsaal, mit unseren Schrammelfreunden zu verbringen und uns dieser einmaligen Tradition wienerischer Klänge zu widmen.
Schon das Motto des heutigen Abends "Beim Heurigen" ist eine Garantie, daß es wieder sehr gemütlich wird.
Ihr Beitrag zum Erfolg ist natürlich möglich :
Bringen Sie gute Laune und Ihre Freunde mit.
Darüber freut sich das "Symphonische Schrammelquintett Wien"

Nächstes Konzert: Sonntag, 12. März 2017 – „Im Wiener Dialekt“.